Stabilität und Freiheit – Rückbeugen

Samstag, 13. April 2024
14.00 – 17.00 Uhr

Workshop mit Nora Ndrenika und Anu Visuri

Patanjali schrieb in seinem Werk ‘Yogasutra’: stihra sukham asanam; die Haltung soll stabil und bequem sein… Dies könnte aber auch unseren Rücken beschreiben! Denn unsere Wirbelsäule ist eine unglaubliche Kombination von Kraft (stihra) und Flexibilität (sukham).

Starke Knochen und große Muskeln geben uns Struktur und schützen die empfindlichen Nerven, indem die flexiblen Bänder und Sehnen dem Rücken die Freiheit geben, sich in möglichst viele Richtungen zu bewegen. Mit einer regelmäßigen Praxis von Rückbeugen können wir diese wunderbare Balance unterstützen, indem wir die Mobilität des Rückens erhöhen und gleichzeitig die Muskeln um die Wirbelsäule herum kräftigen.

In diesem Workshop werden wir einige grundlegende Prinzipien und Techniken der Rückbeugen erforschen. Dich erwartet eine Praxis mit viel Experimentieren, die Dir Sicherheit und Freude beim Üben der Rückbeugen gibt – körperlich, mental und emotional.

Der Workshop ist für alle Level geeignet.

 


 
Kursgebühr
50 EUR

Voraussetzung für die Durchführung des Workshops ist das Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen. Du wirst spätestens eine Woche vor dem Workshop informiert, falls diese nicht erreicht sein sollte.
 


Tickets

Solltest Du noch keinen Account bei uns haben freuen wir uns über Deine Nachricht an namaste@yogalife.de.