Ebbe und Flut

Samstag, 08. Juli 2023
14.00 – 16.30 Uhr

Workshop mit Nora Ndrenika und Anu Visuri

Das Leben ist wie der Fluss von Ebbe und Flut. Der Schlüssel ist, sich in dem Fluss hinzugeben, in der Ebbe zu entspannen und nach innen zu lauschen. Der Kontrast zwischen den Ebben und Fluten unseres Lebens ist nötig, damit wir lernen können, wann wir anhalten und nach innen kehren sollen und wann es wieder die Zeit ist, uns kreativ von innen nach außen auszudrücken. Wir können nicht immer im Zustand der Flut sein, aber auch nicht immer in einem Zustand der Ebbe. Wir brauchen beides.

Wenn wir durch die Ebbe und Flut im Leben navigieren, sollten wir daran denken, freundlich zu uns selbst zu sein und zu erkennen, dass diese beiden Zuständen der gegensätzlichen Energien aus einem bestimmten Grund geschehen. Die Ebbe kann so etwas wie ein Weckruf sein, dass sich etwas in unserem Leben ändern muss, damit es für uns wieder richtig fließen kann. Die Ebbe versucht, unsere Aufmerksamkeit auf etwas in unserem Leben zu lenken, das wir tiefer untersuchen müssen. Daraus kann etwas Wunderschönes entstehen, das unser Leben bejaht. Durch das Potential der Ebbe steigt dann die Energie der Flut und wir werden wieder fähig, zusammen mit dem Leben zu fließen, uns wirklich hinzugeben und uns dazu einzuladen, die einzigartige Kreativität von uns in jedem Moment des Lebens auszudrücken.
In diesem Anusara Special mit Nora und Anu erwartet Dich eine 2,5-stündige Asanapraxis mit Pranayama und Meditation. Die Asanapraxis auf der Yogamatte mit ihren ruhigen Phasen und ihren Peaks spiegel den Tanz zwischen der Ebbe und Flut im Leben wieder, denn letztendlich ist die Praxis des Yoga Üben fürs Leben außerhalb der Yogamatte.

 


 
Kursgebühr
45 EUR

Voraussetzung für die Durchführung des Workshops ist das Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen. Du wirst spätestens eine Woche vor dem Workshop informiert, falls diese nicht erreicht sein sollte.
 


<!--

Ebbe und Flut

Samstag, 08. Juli 2023
14.00 – 16.30 Uhr

Workshop mit Nora Ndrenika und Anu Visuri

Das Leben ist wie der Fluss von Ebbe und Flut. Der Schlüssel ist, sich in dem Fluss hinzugeben, in der Ebbe zu entspannen und nach innen zu lauschen. Der Kontrast zwischen den Ebben und Fluten unseres Lebens ist nötig, damit wir lernen können, wann wir anhalten und nach innen kehren sollen und wann es wieder die Zeit ist, uns kreativ von innen nach außen auszudrücken. Wir können nicht immer im Zustand der Flut sein, aber auch nicht immer in einem Zustand der Ebbe. Wir brauchen beides.

Wenn wir durch die Ebbe und Flut im Leben navigieren, sollten wir daran denken, freundlich zu uns selbst zu sein und zu erkennen, dass diese beiden Zuständen der gegensätzlichen Energien aus einem bestimmten Grund geschehen. Die Ebbe kann so etwas wie ein Weckruf sein, dass sich etwas in unserem Leben ändern muss, damit es für uns wieder richtig fließen kann. Die Ebbe versucht, unsere Aufmerksamkeit auf etwas in unserem Leben zu lenken, das wir tiefer untersuchen müssen. Daraus kann etwas Wunderschönes entstehen, das unser Leben bejaht. Durch das Potential der Ebbe steigt dann die Energie der Flut und wir werden wieder fähig, zusammen mit dem Leben zu fließen, uns wirklich hinzugeben und uns dazu einzuladen, die einzigartige Kreativität von uns in jedem Moment des Lebens auszudrücken.
In diesem Anusara Special mit Nora und Anu erwartet Dich eine 2,5-stündige Asanapraxis mit Pranayama und Meditation. Die Asanapraxis auf der Yogamatte mit ihren ruhigen Phasen und ihren Peaks spiegel den Tanz zwischen der Ebbe und Flut im Leben wieder, denn letztendlich ist die Praxis des Yoga Üben fürs Leben außerhalb der Yogamatte.

 


 
Kursgebühr
45 EUR

Voraussetzung für die Durchführung des Workshops ist das Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen. Du wirst spätestens eine Woche vor dem Workshop informiert, falls diese nicht erreicht sein sollte.
 



Gäste: €45,00 // SPORTS & HEALTH-Mitglieder: €45,00*


Anmeldung erforderlich.

-->

Buchungen sind für diesen Kurs noch nicht oder nicht mehr verfügbar.