Online-Kurs und Test | Modul 3

 

 


 

Methodik und Didaktik

Schaue Dir Deine Aufzeichnung unserer letzten Praxis von Sonntag an – sitzende und liegende Twists.

 

Die Aufzeichnungen findest Du hier.

Schreibe die Sequenz auf und notiere welche Anweisungen bezüglich Handlung und
Form sich wie ein roter Faden durch die Sequenz ziehen.
Du musst uns diese Aufgabe nicht einschicken. Sie dient jedoch als Grundlage für das, was wir im kommenden Modul besprechen werden.

 

Asana und Alignment

Analysiere die Gelenkstellungen Parivrtta Virasana (Handbuch Seite 100) und Parivrtta Supta Padangustasana (Handbuch Seite 106) nach unserem Schema.

 

Parivrtta Virasana

Parivrtta Supta Padangustasana

 

Asana und Sanskrit

Übersetze die folgenden Sanskrit-Namen für Yogahaltungen ins Deutsche.

 

Tadasana

Surya Namaskar

Adho Mukha Svanasana

Uttanasana

Adho Mukha Vrksasana

Pincha Mayurasana

Parsvakonasana

Trikonasana

Prasarita Padottanasana

Virabhadrasana II

Parsvottanasana

Ardha Chandrasana

Vrksasana

Utthita Hasta Padangusthasana

Eka Pada Bhujasana

Eka Pada Rajakapotasana

Bakasana

Vasisthasana

Virasana

Setubandha Sarvangasana

Dhanurasana

Ustrasana

Urdhva Dhanurasana

Supta Padangusthasana

Sukhasana

Bharadvajasana I und II

Ardha Matsyendrasana

Baddha Konasana

Janu Sirsasana

Upavistha Konasana

Parshva Upavistha Konasana

Triangmukhaikapada Paschimottanasana

Paschimottanasana

Agnisthambasana

Sirsasana I

Sarvangasana

 

Philosophie

Fasse in eigenen Worten ein Kapitel aus der Bhagavad Gita zusammen. Für welches Kapitel Du Dich entscheidest liegt ganz bei Dir.

Bitte lasse uns Deine Antworten bis spätestens Sonntag, 30. August zukommen.

Für Fragen zu den Aufgaben stehen Dir Anu, Verena, Nora und ich gerne zur Verfügung. Wir wünschen Dir viel Spaß bei den Hausaufgaben freuen uns schon darauf Dich im September wiederzusehen.